» News
Europäischer Rechnungshof bestätigt: Tierschutz wird in der EU unzureichend umgesetzt
Nachricht
Allgemein

In einem aktuellen Bericht bestätigt der Europäische Rechnungshof (EuRH) Schwachstellen bei der Umsetzung des Tierschutzes in der EU. Erstmals prüfte der EuRH stichprobenartig den Schutz landwirtschaftlich genutzter Tiere auf Betrieben in fünf Mitgliedstaaten – neben Deutschland auch in Frankreich, Italien, Polen und Rumänien. Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert, dass EU-Recht nach wie vor aus wirtschaftlichen Gründen missachtet wird und fordert die EU-Kommission zum Handeln auf.


weitere Informationen unter:
https://www.tierschutzbund.de/news-...schutz-wird-unzureichend-umgesetzt/

« zurück
Kommentare für Europäischer Rechnungshof bestätigt: Tierschutz wird in der EU unzureichend umgesetzt
Keine Kommentare vorhanden
« zurück