» Tierheim Itzehoe - Information

Haben Sie ein Tier ins Herz geschlossen?

Vor der Entscheidung über den “Bund fürs Leben” - jedenfalls einige Jahre davon - sollte das Für und Wider gründlich durchdacht werden. Tier und Mensch sollen es gut miteinander haben. Tiere sind weder Geschenkartikel noch Spielzeuge! Tiere bedürfen einer dauerhaften Fürsorge!

Kleintiere wie Kaninchen, Ratten, Mäuse, Meerschweinchen usw. sowie Vögel werden grundsätzlich nur zu zweit oder zu einem bereits vorhandenen Tier dazu vermittelt.
Dies gilt auch für unsere Katzenbabys.

Unsere aktuellen Vermittlungstiere finden Sie hier: Tiervermittlung vom Tierheim Itzehoe

Schutzgebühr - oder was es kostet

Hunde:
Alle Hunde sind gechippt, geimpft und tierärztlich untersucht - für kastrierte Hunde werden 155 € berechnet, für nicht kastrierte 130 €. Bei Vorlage eines Hundeführerscheins geben wir 20 € Nachlass auf die Schutzgebühr.

Kosten im Zusammenhang mit dem Gefahrenhundegesetz (pdf)

Katzen:
Katzen sind kastriert, gechippt, geimpft und tierärztlich untersucht.
Sie bekommen grundsätzlich noch einen Abgangscheck durch unsere Tierärztin, bevor sie ihr neues Zuhause beziehen dürfen, und werden noch einmal entwurmt und entfloht, damit alle Eventualitäten so weit wie möglich ausgeschlossen werden. Die Vermittlungsgebühren für eine Katze beträgt 95,- Euro, jede weitere Samtpfote wird mit 80,- Euro berechnet.

Vermittlungsbedingungen für unsere Katzenwelpen (pdf)

Ein Wort zu FIV, FeLV und FIP

Gewusst?
Der Tierschutzverein finanziert sich "nur" aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.
Schon allein die tierärztliche Versorgung dieser Tiere, die oft in einem desolaten Zustand sind, kostet sehr viel Geld. Aber auch die Betreuung durch zuverlässiges Personal muss bezahlt werden.
Der Tierschutzverein Itzehoe und Kreis Steinburg e.V. finanziert das Tierheim und sämtliche Tierschutzaufgaben, wie z. B. ganzjährige Kastrationen von Katzen, allein aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Einmal im Jahr, zur Jahreshauptversammlung, legen wir sämtliche Einnahmen und Ausgaben offen dar. Das unterscheidet uns von unseriösen Organisationen. Wir sind als gemeinnützig anerkannt und werden regelmäßig überprüft.

Wir möchten Ihr Interesse wecken, unsere Tierschutzarbeit als Sponsor zu unterstützen. Sie können uns helfen, indem Sie Mitglied im Tierschutzverein werden.Die Mitgliedschaft verpflichtet nicht zum aktiven Vereinsgeschehen.

Mindestjahresbeitrag:
Einzelperson 32 €
Ehepaare 52 €
Rentner, Schüler, Studenten 16 €

Spendenkonto:
Sparkasse Westholstein
Kontonummer 2025574
BLZ 22250020                                                                                                                                       
IBAN: DE52 2225 0020 0002 02 55 74                                                                                            
BIC: NOLADE21WHO
Zum Seitenanfang