» News
Tavita - eine echte Herausforderung!
Nachricht
Allgemein


Dass Katzen eigensinnig sind, ist ja hinlänglich bekannt.
Für die etwa 5 Jahre alte Kätzin „Tavita“ ist diese Wesensart allerdings Programm.
Auch wenn sie den Menschen zum Kuscheln und Streicheln auffordert und ihm dazu sogar auf den Schoß springt, kann es sein, dass sie im nächsten Moment - für uns ohne ersichtlichen Grund - beißt und kratzt.
Leider kann uns „Vitie“, wie sie auch zärtlich gerufen wird, uns nicht in einer uns verständlichen Sprache erzählen, was sie bisher alles erlebt und zu ihren Verhaltensweisen geführt hat.
Als sog. Bauernhofkatze ohne Zugang zum Haus möchte die hübsche Tigerin allerdings auch nicht leben. Dazu sucht sie die Nähe des Menschen zu sehr und genießt auch die Streicheleinheiten.
Idealerweise sollte ihr neues Zuhause mit katzenerfahrenen Menschen ihr die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden, wann sie bei ihren Menschen im Haus oder in einem Stall o. ä. leben möchte.
Tavita mag leider auch keine anderen Katzen. Sie sollte deshalb zumindest die Möglichkeit haben, ihnen auf einem großen Grundstück aus dem Weg zu gehen.
Wir sind sehr zuversichtlich, dass Vitie in einem liebevollen Zuhause ihr Leben als Kratzbürste aufgibt. Eine Garantie können wir selbstverständlich nicht geben.

Wer möchte diese schöne Herausforderung annehmen und Tavita, die bereits seit über einem Jahr bei uns im Tierheim ist, endlich ein liebevolles Zuhause geben?

« zurück
Kommentare für Tavita - eine echte Herausforderung!
Keine Kommentare vorhanden
« zurück