» News
Haustierboom: Deutscher Tierschutzbund warnt vor unüberlegter Anschaffung und dubiosen Händlern
Nachricht
Allgemein

Haustierboom: Deutscher Tierschutzbund warnt vor unüberlegter Anschaffung und dubiosen Händlern


Die Suche nach einem passenden Haustier sollte immer im Tierheim beginnen.
© Deutscher Tierschutzbund e.V. / M. Marten


Der Wunsch vieler Menschen nach einem tierischen Gefährten, der in Zeiten des Lockdowns Nähe bringt und für Abwechslung sorgt, hält an. Die Auswirkungen spüren und fürchten der Deutsche Tierschutzbund und die ihm angeschlossenen Tierschutzvereine und Tierheime. Auch wenn ein
gestiegenes Interesse an Tierheimtieren erfreulich ist, warnen die Tierschützer vor der leichtfertigen Anschaffung eines Tieres – vor allem über das Internet und den Zoofachhandel.

weitere Informationen unter:
https://www.tierschutzbund.de/news-...rlaengert-haustierboom-im-lockdown/


« zurück
Kommentare für Haustierboom: Deutscher Tierschutzbund warnt vor unüberlegter Anschaffung und dubiosen Händlern
Keine Kommentare vorhanden
« zurück