» News
Tierschutz im Osternest
Nachricht
Allgemein

Tierschutz im Osternest
15.04.2019


Bei gekochten bunten Ostereier besteht keine Kennzeichnungspflicht: Die Haltungsform der Hühner bleibt für den Verbraucher unklar.

Während das Osterfest eng mit gelben, flauschigen Küken verknüpft ist, sieht das tatsächliche Leben dieser Tiere fernab der schönen Symbolik ganz anders aus – darauf macht der Deutsche Tierschutzbund aufmerksam. Legehennen leiden teils noch immer in engen Käfigen, männliche Küken werden getötet, weil sie wirtschaftlich „wertlos“ sind. Der Deutsche Tierschutzbund gibt daher Tipps für alle, die Ostern tierfreundlich gestalten möchten und verweist auf die wachsende Auswahl pflanzlicher Alternativen.

weitere Informationen unter:
https://www.tierschutzbund.de/news-...aft/150419-tierschutz-im-osternest/

« zurück
Kommentare für Tierschutz im Osternest
Keine Kommentare vorhanden
« zurück